Ein Weekend mit einem Weltstar

September 2, 2019 by Paddy Blätsch in MusicnewsStudio

Was für ein tolles Weekend das war. Erst war ich als Dirigent unterwegs und danach durfte ich die Technik und den Livemix für den Weltstar Marlon Roudette übernehmen. Wow!

Dieses Weekend war derart crazy, dass ich es unterteilen muss. Es war das Weekend des Schul- und Dorffestes von Wangen bei Olten. 

Am Samstag war ich als Dirigent unterwegs und durfte mit meinem Verein, der MG Wangen bei Olten, erst am gemeinsamen, grossen Umzug mitlaufen. Es war eindrücklich, was die Kinder unter Anleitung der Lehrer/innen alles zum Thema „Baustelle“ gebastelt hatten. Nicht weniger eindrücklich war jedoch die Leistung der Musiker/innen der MGW, welche trotz hügeliger Umzugsroute auf die Zähne bissen und die Märsche hervorragend zum Besten gaben. 

Anschliessend an den Umzug fand die feierliche Eröffnung des Schulhauses statt, welches wir wiederum musikalisch umrahmen durften, bevor wir dann auf dem Festgelände ein halbstündiges Konzert abhielten. Zum ersten Mal kam da unsere neue Unterhaltungsmappe zum Zug, welche Hits wie „Don’t Stop Me Now“, Evergreens wie „s’Oergelihuus“ oder auch zum bewegen animierende Songs wie „Copa Cabana“ enthält. Obwohl ein schattiger Sitzplatz angedacht gewesen wäre, wurde es schlussendlich ein stehender Sonnenplatz. In der Hitze des Samstags gaben die Musiker/innen zur Freude des anwesenden Publikums jedoch einmal mehr alles und begeisterten mit ihrer Spielfreude. Im Anschluss ging es in das lange verdiente Feierabendbier.

Der Sonntag war jedoch noch einmal ein ganz anderes Kaliber. Meine kleine Firma erhielt den Auftrag, den Liveauftritt von Marlon Roudette technisch zu stellen und den Livemix zu bewerkstelligen. Ein Auftrag, den wir zuvor noch nie alleine gestemmt hatten – doch wir taten es. So konnten wir mit Marlon und seiner Band die Technik einrichten, einen tollen Soundcheck machen und im Anschluss ein begeistertes Open Air Konzert geben. Die vielen Danksagungen aus dem Publikum, dem OK aber vor allem der Band selbst zeigten uns, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Es war ein toller Anlass und sehr sehr Angenehm, mit Marlon zusammen arbeiten zu können. Der Hitmaker (Big City Life, When the Beat drops out uvm.) fühlte sich in Wangen wohl und war sichtlich zufrieden mit der Technik von uns – was für eine Ehre.

So ging ein tolles Weekend zu Ende mit vielen tollen Erinnerungen – aber leider keiner Erholung. So werde ich es wohl diese Woche ein wenig ruhiger angehen lassen… 🙂

SHARE :

POST A COMMENT