Aus Alt
mach Neu
30. 01.21

Aus Alt mach Neu ging in die zweite Runde – da Qualität halt seine Zeit braucht. In nur drei Stunden bringt man schliesslich keine Filmmusik zu stande. Weshalb ich einen zweiten, interessanten Anlauf nahm.

Eine Woche nach der ersten Idee wieder an ein Stück zu sitzen bringt für mich sehr viele Vorteile. Ich habe das Stück nun eine Woche lang nicht gehört und kann so nun live auf Twitch mit frischen Ohren und frischen Ideen an meiner Idee weiterarbeiten. Der Workflow war derart gut, dass ich mehr Ideen als Zeit hatte – ergo wird es noch eine dritte Runde geben.

Der Stream war richtig toll und hat mir viel Spass bereitet. Die Kommentare von euch live während meiner Session zu erhalten war äusserst hilfreich und zeitweise sehr lustig. Ich werde das sicher wieder machen, sobald sich die Möglichkeit dazu ergibt. Gemeinsam ist alles viel besser – speziell in der momentanen Zeit. 

Stream verpasst?

Auf Youtube nachschauen

Der komplette Stream ist auf meinem Youtubekanal ersichtlich. Später wird eine geschnittene Kurzversion dazu kommen.

Willst du das nächste Mal auch live dabei sein?

Kein Problem. Folge mir auf meinen social Media kanälen oder direkt auf Twitch, dann erfährst du, wann ich das nächste Mal online bin. Klick einfach den Button Rechts.