Dass das Jahr 2020 für Musiker ein Jahrhunderttief bedeutet, ist nichts neues. Dass die ganze Welt von der zweiten Welle spricht, die Musiker sich jedoch noch immer im Lockdown der ersten Welle befinden, wird konstant ignoriert. Was bedeutet das genau für einen Musiker. Hilfe – ich bin ein Trompeter. Das Interview mit Jörg Blättler.
 

Herzlichen Dank an meinen Paps Jörg Blättler für dieses tolle, interessante und äusserst erhliche Interview. Das Jahr hat viele hart getroffen – auch Musiker. Wir hatten das Glück, nicht von Musik zu leben und deshalb wenigstens keine existenzielllen Probleme zu haben. Dennoch sind die Auswirkungen eines mittlerweile 8 Monate andauernden Lockdowns für die Kunst nur schwer abzuschätzen.

 

Hilfe – ich bin ein Trompeter. Das tolle Interview ist auf Youtube oder auf der Originalplattform Instagram einsehbar. Lasst mir ein Follow da. Danke euch!